Das moderne Wirtschaftsleben setzt bei Unternehmen und ihren Mitarbeitern in vielen Situationen den souveränen Umgang mit Fremdsprachen voraus. TES Training unterstützt Sie dabei, die Ihren Anforderungen entsprechende Sprachkompetenz schnell und effektiv zu erlangen. Unsere Fremdsprachen Trainings bieten wir in Englisch (UK/USA), Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Niederländisch, Schwedisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch und Deutsch als Fremdsprache an.

Language for General Business

Diese Trainings konzentrieren sich auf die im internationalen Wirtschaftsleben benötigte allgemeine Sprachkompetenz. Mit kommunikativen Methoden werden den Teilnehmern der Wortschatz, die Grammatik und die Redemittel vermittelt, die sie im Arbeitsalltag benötigen und auch sofort umsetzen können. Die Teilnehmer lernen die Sprache rund um geschäftliche Arbeitsabläufe; Funktionen wie Telefonieren, Email, Besprechungen, Meinungs- und Informationsaustausch werden entsprechend dem Leistungsstand der Lerngruppe behandelt. LGB-Trainings für Anfänger bis hin zur Niveaustufe A2 (GER) folgen in der Regel einem Kursbuch, bei Lerngruppen mit einem höheren Ausgangsniveau werden die Trainingsunterlagen von uns zusammengestellt.

 

Language for Special Purposes

LSP-Trainings werden individuell programmiert und 100%-ig auf den spezifischen Bedarf der Lerngruppe ausgerichtet. Sie vermitteln gezielt die im Aufgabenbereich der Teilnehmer relevante Fachsprache und die entsprechenden sprachlichen Fertigkeiten, die zum Erreichen des im Vorfeld definierten Lernziels erforderlich sind. Der Fokus liegt auf den konkreten Anforderungen im Arbeitsbereich der Teilnehmer, während gleichzeitig die Grammatik und der geschäftssprachliche Wortschatz aufgebaut und erweitert werden. Die im jeweiligen Geschäftsfeld erforderlichen Business Skills werden erarbeitet und gleichzeitig unterschwellige kulturelle Implikationen der entsprechenden Geschäftspraktiken aufgezeigt. LSP-Trainings verfolgen einen praktischen Ansatz und konzentrieren sich auf die Belange von Einzelpersonen oder Lerngruppen, deren Mitglieder in verwandten Geschäftsfeldern oder in der gleichen Abteilung arbeiten. Die Trainingsmaterialien stellen wir für jede Maßnahme individuell zusammen, wobei wir Fallstudien und authentische Firmenunterlagen in die Programme integrieren.

 

Telephone Language Training

Dieses Trainingsmodell bietet ein Maximum an Flexibilität und ist die Lösung, wenn Teilnehmer häufig auf Geschäftsreisen sind oder aus räumlichen oder terminlichen Gründen ein Präsenztraining nicht möglich ist. Die Telefontrainings werden auf die Teilnehmer und ihre Anforderungen abgestimmt. Per Email erhalten die Teilnehmer die Unterlagen für jede Sitzung, die auch Assignments zur Vor- und Nachbereitung enthalten. Während des individuell terminierten Telefonats werden die entsprechenden Inhalte aufgearbeitet. Bei dieser Trainingsform müssen die Teilnehmer bei Trainingsbeginn zumindest über gefestigte Grundlagen der Zielsprache verfügen und oft empfiehlt es sich, individuelle Trainingseinheiten am Telefon mit Präsenztraining zu kombinieren.

 

Tool Box

Das Tool Box Konzept verbindet Konversationstraining mit Coaching. Im Anschluss an eine themenorientierte und vom Trainer moderierte Einheit erhalten die Teilnehmer ein detailliertes Feedback. Hier werden Problemfelder aufgezeigt und praktische Anregungen und Tipps gegeben, mit denen die Teilnehmer ihre Sprachkompetenz weiterentwickeln können. Die Tool Box eignet sich hervorrangend als Teambuilding-Maßnahme, mit der gleichzeitig vorhandene Kenntnisse aktiviert werden und/oder ein erreichtes Sprachniveau gefestigt werden kann.

 

Cambridge Business English Certificate

Das BEC-Training bereitet Teilnehmer auf den Erwerb der international anerkannten Qualifikation für Geschäftsenglisch vor, die in drei Leistungsstufen erworben werden kann (Preliminary, Vantage, Higher). Die Prüfung, abgenommen vom Cambridge Local Examination Syndicate, testet die Kandidaten in den vier Gebieten der Sprachfertigkeit: Lesen, Schreiben, Hörverstehen und Sprechen. Der Syllabus der Prüfungsvorbereitung umfasst eine große Bandbreite an Geschäftsvokabular und Funktionen, die in der Prüfung mit einem praxisbezogenen Ansatz abgefragt werden.

 

English in England

Ein Sprachtraining in England bietet neben seinem intensiven Charakter den zusätzlichen Vorteil, dass die Teilnehmer für die Dauer ihres Aufenthalts, in der Gastfamilie ebenso wie bei den sozialen und Freizeitaktivitäten, ausschließlich auf Englisch kommunizieren. Seit einigen Jahren arbeitet TES Training erfolgreich mit einem Institut in London zusammen. Wir übernehmen die administrative Abwicklung und den Informationsaustausch, sind vor, während und nach der Maßnahme Ihr direkter Ansprechpartner in Deutschland und können die Teilnehmer auf den Sprachkurs in London vorbereiten und eine entsprechende Nachbereitung anbieten.

 

Individuelles Training für Privatpersonen

Mit diesem Angebot möchten wir auch Privatpersonen – ob alleine oder zusammen mit Freunden oder Kollegen – die Möglichkeit bieten, ihre Fremdsprachkenntnisse zielgerichtet zu entwickeln. In einem individuell und flexibel gestalteten Training können sie sich auf Bewerbungsgespräche vorbereiten, an der Verbesserung bestimmter Business Skills arbeiten oder ganz allgemein die jeweiligen Fremdsprachenkenntnisse verbessern.

 
copyright (c) 2009 TES Training